Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2019 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2019 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X

Firmenverzeichnis

INFO

Dies sind die Basisdaten für das ausgewählte Unternehmen. Diese Firma stellt weitere Informationen wie z.B. Webseite, Telefon- und Fax-Nummern, Ansprechpartner, Firmengeschichte, Details bereit.

Um diese Informationen einzusehen benötigen Sie einen gültigen "Profile Access" für glassglobal.com. Die Konditionen können Sie über folgenden Link: Preis Info einsehen

login



Kontakt Info

Anschrift STA Separatoren-Technik & Anlagenbau GmbH
Obere Giesswiesen 32
78247 Hilzingen
Land Deutschland
Email Ihre Nachricht an STA Separatoren-Technik & Anlagenbau GmbH

Produkte oder Maschinen

STA entwickelt und fertigt Anlagen zur Abscheidung von Feststoffen und Ölen aus Flüssigkeiten.

Seit 1992 lösen wir durch verfahrenstechnisches Know-how Verschmutzungsprobleme überall dort, wo durch schärfere Umweltauflagen, gestiegene Qualitätsvorgaben und Kostendruck ein höherer Reinheitsgrad der eingesetzten Flüssigkeiten gefordert wird.

Unser Schwerpunkt sind Systeme, die ohne den Einsatz von Filterhilfsmitteln allein durch Zentrifugalkraft, Gravitation und Koaleszenz höchste Filterfeinheiten erzielen und Feststoffe in stichfester und sortenreiner Form sowie Fremdöl in hoher Konzentration austragen. Dadurch lassen sich Standzeiten von Bearbeitungsflüssigkeiten und Werkzeugen erhöhen, die Entsorgungskosten reduzieren und das Produktionsergebnis verbessern.

STA-Hochleistungs-Zentrifugal-Separatoren zur Reinigung von wässrigen oder niederviskosen Industrieflüssigkeiten,
● keine zusätzlichen Kosten für Filterhilfsmittel oder Filterhilfsstoffe
● Einsparen von Prozesshilfsmitteln
● Reduzierung der Entsorgungskosten bezüglich der Flüssigkeiten und Feststoffe
● Verbesserung der Produktionsqualität und der Produktionsmittelstandzeit
● bessere Arbeitshygiene an den Produktionsorten
● STA-Prokukte sind ein aktiver Beitrag zur Einsparung von Ressourcen