Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2019 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2019 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X

Firmenverzeichnis

INFO

Dies sind die Basisdaten für das ausgewählte Unternehmen. Diese Firma stellt weitere Informationen wie z.B. Webseite, Telefon- und Fax-Nummern, Ansprechpartner, Firmengeschichte, Details bereit.

Um diese Informationen einzusehen benötigen Sie einen gültigen "Profile Access" für glassglobal.com. Die Konditionen können Sie über folgenden Link: Preis Info einsehen

login



Kontakt Info

Anschrift Hanwha Q CELLS GmbH
Headquarter (Technology R&D)
OT Thalheim
Sonnenallee 17 – 21
06766 Bitterfeld-Wolfen
Land Deutschland
Email Ihre Nachricht an Hanwha Q CELLS GmbH

Produkte oder Maschinen

Q-Cells hat sich zum Ziel gesetzt, den Wirkungsgrad der siliziumbasierten Solarzellen zu steigern und so das Potenzial der Solartechnologie weiter auszuschöpfen. Durch die stetige Verbesserung der Fertigungsverfahren ist es Q-Cells gelungen, Photovoltaik-Zellen mit hohen Wirkungsgraden herzustellen. Ein weiteres Leistungsmerkmal des Unternehmens ist die Entwicklung neuer Zellformate und -konzepte. Als einer der ersten europäischen Hersteller hat Q-Cells eine Zelle im 6-Zoll-Format auf den Markt gebracht. Mit der weiterentwickelten Zellengeneration Q6L - Kantenlänge 156 mm - hat Q-Cells erneut Standards gesetzt.

Die Vorteile gegenüber den herkömmlichen Zellen mit einer Kantenlänge von 5 Zoll liegen auf der Hand: eine Leistungssteigerung von über 50 Prozent je Zelle und die Möglichkeit, mit weniger Zellen mehr Leistung zu erreichen. Die neueste Produktinnovation hat Q-Cells der Fachwelt Anfang 2004 vorgestellt: Die Q8 ist eine multikristalline Hochleistungszelle im 8-Zoll-Format, das heißt mit einer Kantenlänge von 210 mm.

Die Q8 erzeugt 81 Prozent mehr Leistung als das heutige Standardprodukt Q6L. Sie wird von der Q-Cells AG seit dem ersten Halbjahr 2005 bereits in Serie produziert.