Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2022 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2022 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2022

X

Updated Float glass study 2022

X

Further glass studies and reports 2022

X

Firmenverzeichnis


Kontakt Info

Anschrift Guardian Glass Europe
19, Rue du Puits Romain
L-8070 Bertrange

Land Luxemburg
Telefon 00352 28 1111
Email Ihre Nachricht an Guardian Glass Europe
Internet www.guardianglass.com/eu/de
Gründungsjahr 1932

Ansprechpartner

Kontakt 1. Sales
Phone: 00352 28 1111
Kontakt 2. Chad Krzyminsi


Geschichte & Produkte

Unser Unternehmergeist zeichnet uns aus

Guardians unternehmerischer Erfolg fußt auf dem vorausschauenden Einsatz der richtigen Technologien an den richtigen Orten. 1932 begannen wir als Hersteller von Windschutzscheiben und belieferten Detroits aufstrebende Automobilindustrie mit Windschutzscheiben aus Verbundglas. Am 26. Oktober 1970 eröffnete Guardian unter der Führung von William „Bill” Davidson ein hochmodernes Floatglaswerk in Carleton, Michigan, USA. Unter Inkaufnahme großer Risiken und ohne Erfahrung im Bereich Floatglasherstellung wurde Guardian das erste US-amerikanische Unternehmen seit 50 Jahren, das in den Glasproduktionsmarkt einstieg.

Auf dem Erfolges des ersten Werkes und unserer Erfahrung bei seiner Entwicklung aufbauend folgte der Bau von weiteren Floatglaswerken in den gesamten USA, gefolgt von Europa, um schließlich mit Anlagen in verschiedenen Ländern wie Thailand, Indien, Saudi-Arabien und Russland auch global zu expandieren. 1983 gehörten wir zu den ersten Unternehmen, die Glas mit niedrigem Emissionsgrad (Low-E-Glas) mit Hilfe des hochmodernen Magnetron-Sputterbeschichtungsverfahren entwickelten. Um die Anforderungen von Architekten, Weiterverarbeitern, Glasern und anderen Glasanwendern zu erfüllen, entwickelte Guardian Glass eine Vielzahl neuer Produkte und individueller Lösungen.

Guardian ist durch seine stetig wachsende Produktpalette bestens auf die Herausforderungen kommender Jahrzehnte vorbereitet. Es sind unsere starken Grundwerte und tausende von engagierten Menschen, die den Erfolg der letzten 85 Jahre erst ermöglicht haben.

Learn more about Guardian Glass