Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2019 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2019 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X

Firmenverzeichnis


Kontakt Info

Anschrift ECI - European Chemical Industries
Ltd., Head Office
Killycard
Castleblayney
Monaghan
Land Irland
Telefon 00353 4297 51 520
Telefax 00353 4297 46 833
Email Ihre Nachricht an ECI - European Chemical Industries
Internet www.eci-limited.de
Mitarbeiter 40
Gründungsjahr 1980

Ansprechpartner

Kontakt 1. Johannes Linder
Managing Director
Phone: +353 4297 51 530
Fax: +353 4297 46 833
Kontakt 2. Anthony Mc Verry
Technical Sales Manager Ireland / UK
Phone: +353 42 97 51520
Fax: +353 42 97 46222
Kontakt 3. Olga Milova
Sales Manager Russia
Kontakt 4. Jürgen Wiegard
Sales Manager DACH
Phone: + 49 2041 101 604
Kontakt 5. Deirdre Walsh
Kontakt 6. Rolands Remerts
Sales Manager East
Phone: +353 42 975 1522

Produkte oder Maschinen

ECI - European Chemical Industries Ltd ist ein Hersteller von Hochleistungsdichtstoffen und Ausrüstung / Zubehör für die Bau- und Isolierglasindustrie.


Geschichte & Produkte

ECI - European Chemicals Industries Ltd. wurde 1980 in Castleblayney, Irland gegründet. Die Produktpalette umfasste von Anfang an das gesamte Sortiment an Silikondichtstoffen. Mitte der achtziger Jahre wurde erstmals ein Polyurethan-Randverbund (Sekundärversiegelung) für Isolierglas hergestellt. Der Dichtstoff ist heute als EMCEPREN in der Isolierglasindustrie bekannt. 1996 wurde die Produktpalette um eine Polysulfid-Randversiegelung erweitert. Ein Einkomponentensilikon für Isolierglas wurde 1997 hinzugefügt. Die Produktpalette wird mit einem Butyl zur Primärversiegelung vervollständigt.

ECI-European Chemicals Industries Ltd. ist in Europa, Russland, dem Nahen Osten und Lateinamerika tätig und EMCEPREN-Produkte sind von großen Konzernen zugelassen.

EMCEPREN-Produkte erfüllen internationale Spezifikationen wie die EN-1279. ECI-European Chemical Industries Ltd. verfügt über ein international anerkanntes Prüflabor, das die Qualität an Entwicklungs- und Prüfkompetenz für Isolierglasscheiben unterstreicht.

Zur Gruppe gehört das Maschinenbauunternehmen HDT GmbH, das sich auf den Bau von Handversiegelungsmaschinen, Zubehör und technische Dienstleistungen für die Isolierglasindustrie spezialisiert hat.