Glass Industry News

ISOGON Fenstersysteme in 2022 wiederholt als „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet

, ISOGON

Das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) hat die ISOGON Fenstersysteme GmbH in 2022 erneut als „Arbeitgeber der Zukunft“ ausgezeichnet. Dafür ausschlaggebend ist die kontinuierliche Weiterentwicklung bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit des Berliners Fensterbauunternehmen, insbesondere im Bereich der Fort- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Arbeitgeber der Zukunft“ ist eine Auszeichnung des Deutschen Innovationsinstituts für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND). Dieses zeichnet Arbeitgeber aus, die sich in den Bereichen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Arbeitsbedingungen herausragende engagieren und stetig weiterentwickeln. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf einer modernen Führung und Mitarbeiterfreundlichkeit mit flache Hierarchien, einem flexiblen Vergütungsmodell oder Mitarbeitenden-Vorteilen sowie individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Bewertung erfolgt anhand eines Bewertungssystems, das von Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft erarbeitet wurde. Die Initiative des DIND wird unterstützt von der ehemaligen Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries. Die Auszeichnung soll Unternehmen den verdienten Vorteil bieten, Mitarbeitende trotz Fachkräftemangel leichter zu gewinnen und zu binden.

Im Wettbewerb um den Award „Arbeitgeber der Zukunft“ konnte die ISOGON Fenstersysteme GmbH, zudem als einziges Fensterbauunternehmen in Deutschland, mit ihrer digitalen sowie nachhaltigen Unternehmensausrichtung und beispielhaften Mitarbeitenden-Orientierung klar überzeugen und sich dadurch deutlich von anderen Wettbewerbern abheben.

Die ISOGON Fenstersysteme GmbH bestätigt damit einmal mehr, dass sie für bestehende und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle Vorteile eines werteorientierten Unternehmen bietet und damit ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneter, attraktiver „Arbeitgeber der Zukunft" ist.

, © ISOGON

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2023

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2023

Request more information

Updated float glass study 2023

Request more information

Further glass market studies

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2023 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2023 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2023

X

Updated Float glass study 2023

X

Further glass studies and reports 2023

X