Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Bystronic glass und HEGLA beenden „Preferred Partnership“ im gegenseitigen Einvernehmen

, HEGLA GmbH & Co. KG

Bystronic glass und HEGLA beenden „Preferred Partnership“ im gegenseitigen Einvernehmen

hegla bystronic preferred partner
Die Glaston Corporation und HEGLA haben beschlossen, ihren Kooperationsvertrag aufgrund von veränderten Wettbewerbsbedingungen zu beenden. Der Vertrag, der 2012 zwischen der Bystronic Lenhardt GmbH, der Conzzeta AG, der HEGLA GmbH & Co. KG und der LEWAG Holding AG geschlossen wurde, wird zum Jahresende 2019 aufgehoben.

Ziel und Zweck der Kooperationsvereinbarung war es, gegenseitiger „Preferred Partner“ zu sein, d. h. bei der Vermarktung von Lösungen für die Verarbeitung von Architekturglas zusammenzuarbeiten und das gegenseitige Verkaufs- und Service-Netzwerk zu nutzen. Die Zusammenarbeit hatte einen begrenzten kommerziellen Wert.

Die Vereinbarung wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

HEGLA GmbH & Co. KG

Über HEGLA

Mit über 42 Jahren Branchenerfahrung bietet die HEGLA-Gruppe zukunftsweisende Systemlösungen für den Zuschnitt, die Verarbeitung und Sortierung von Flach-, Automobil- und Funktionsglas. Wir bieten umfassende, kompetente und persönliche Beratung und liefern unseren Kundinnen und Kunden genau auf den individuellen Bedarf abgestimmte Gesamtlösungen. Weltweit gehören Flachglashersteller und Verarbeiter zu unseren Kunden, die sich auf die Bearbeitung und Veredelung von Beschichtungen, Architektur-, Automobil- und Funktionsglas spezialisiert haben. Wir verstehen uns nicht nur als Anbieter und Hersteller von Systemlösungen, sondern in erster Linie auch als Partner und Dienstleister. Mit unseren Tochtergesellschaften HEGLA boraident, HEGLA-HANIC und HEGLA-Taifin bieten wir weitere Lösungen für die Digitalisierung und Glasverarbeitung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

HEGLA GmbH & Co. KG
37688 Beverungen
Bernhard Hötger, Geschäftsführer / COO,
Telefon: +49 52 73 901-100,
E-mail: bernhard.hoetger@hegla.de

Carsten Koch, Marketing & Communication,
Telefon: +49 52 73 905-121,
E-mail: carsten.koch@hegla.de

 

, HEGLA GmbH & Co. KG

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2019

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2019

Request more information

Updated float glass study 2019

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2019 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2019 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2019

X

Updated Float glass study 2019

X