Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Orora successfully completes furnace rebuild

, Orora

Australian glass packaging company Orora has completed a successful furnace rebuild – despite the challenges of the Covid pandemic.

The container glass manufacturer completed the G2 rebuild at its Gawler, South Australia site, earlier this year, just as the pandemic began to impact.

Due to changes in working conditions and lockdown, key vendors and commissioning engineers were unable to visit the site. Despite this, the rebuild was only delayed by two weeks and the furnace was successfully commissioned in spring this year.

A second, $10 million forming line was also upgraded, which will add 10 million bottles to its annual capacity.

Orora’s glass division manufactures bottles for all beverage types from beer, wine, cider and alcoholic ready-to-drink styles to carbonated soft drinks and juices.

The organisation has invested $200 million in the Gawler facility in the past five years, including the G2 furnace rebuild, capacity expansions, mould insourcing, system upgrades and an on-site, automated warehouse capacity.

It completed the $35 million warehouse in December last year. It means Orora can hold inventory onsite and reduce offsite pallet storage and transport costs.

Final commissioning of autonomous pallet stacking vehicles was completed earlier this year.

The investment is expected to deliver a return of approximately 15% by reducing the cost of offsite storage and cartage.

The group is also set to increase the amount of recycled glass it uses. It currently recycles approximately 80% of South Australia’s Container Deposit Scheme (CDS) glass volumes.

From October, it will recycle a high proportion of the Western Australian CDS glass volumes, transporting the recycled glass to South Australia.

This is expected to increase Orora’s recycled glass content from 25% to 35%.

, Orora

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2020 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2020 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X