Glass Industry News

Community of Glass Associations meets in Venice

, Convention of Glass Associations

The 3rd International Convention of Glass Associations took place in Venice, Italy recently.

A total of 17 associations and 14 technical journals representing 17 countries attended the two-day event, onJuly 10-11, 2019, which was organised with the support of the Italian Trade Agency (ITA) and Vitrum. Presentations by the guest associations occupied much of the two-day programme. 

There were four associations present for the first time – Achival (Chile), Bouwend Nederland, vakgroep Glas - GBO (the Netherlands), Chinese Ceramic Society (China) and Glass Society (UK) – which introduced their organisations to the other members during the first part of the session.

All the remaining associations then took turns explaining activities developed during the second half of 2018 and the first few months of 2019, with a focus on seminars, technical meetings, lobbying and other areas of common interest that could potentially be emulated.

The second work day took an in-depth look at some of the topics already introduced on the previous day. Various proposals were made for projects that require the support of the greatest number of members possible. Dino Zandonella Necca, President of Vitrum and Chairman of the work sessions stated:  “The associations can compare notes in a private setting where exchange is encouraged and growth is collective. 

"The individual case-studies are a priceless asset in terms of ideas and potential for development– from manufacturing to historical, cultural and artistic research – and benefit all the delegations from the world of glass. "The next meeting is scheduled to take place during Vitrum 2019,” continued Mr Zandonella Necca, “an exhibition that has become a veritable ‘Home of the Associations’, thanks in part to the outstanding partnership with ITA (Italian Trade Agency). 

“I like to think that the sharing of ideas and development of the projects discussed will continue over the months between now and Vitrum, thanks to the digital platforms, website and social media at the Community’s disposal. “The sense of community among those in attendance continues to strengthen and this is an excellent sign that the projects will bear fruit.

"The shared vision of growth and development is palpable, as is the commitment of everyone involved, and I have no doubt that the results will soon be tangible as well.”

, © Convention of Glass Associations

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2021

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2021

Request more information

Updated float glass study 2021

Request more information

Further glass market studies

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2021 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2021 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2021

X

Updated Float glass study 2021

X

Further glass studies and reports 2021

X