Schirm Wärmetechnik GmbH

Schirm bietet Ihnen mit thermodynamischen, apparativen Komplett- oder Komponenten-Systemen die optimale Grundlage zur Mehrfachnutzung von Einsatzenergien.
Die konsequente Weiterentwicklung und Optimierung der Systeme und Anlagen sind die Basis für unseren gemeinsamen Erfolg. Die Schirm-Anlagen genießen in Fachkreisen einen hervorragenden Ruf.

Firmengruppe

Die Schirm Wärmetechnik GmbH ist ein Tochterunternehmen der Rotamill Anlagen- und Ventilatorenbau GmbH mit Sitz in Siegen. Dabei hält Rotamill mehrheitliche Beteiligungsverhältnisse an den Firmen Schirm Wärmetechnik GmbH und Hensel Pneum Fördertechnik und Gießereitechnik GmbH. Die Firma Rotamill ist ein auf Abluftreinigungssysteme, Industrieventilatoren, Schwefelmahlanlagen sowie verfahrenstechnischen Anlagenbau spezialisiertes Fachunternehmen.

Die Firma Hensel Pneum Fördertechnik und Gießereitechnik GmbH ist spezialisiert auf komplette pneumatische Förderanlagen für körnige und staubförmige Schuttgüter. Hensel erarbeitet Problemlösungen für die Verbesserung der Sandqualität, die Reduzierung des Neusandanteils oder für die Verringerung der Deponiemengen (Kostensenkung).


Anschrift

Firma Schirm Wärmetechnik GmbH
Anschrift Eisenhüttenstraße 26
57074 Siegen
Land Deutschland
Telefon 0049 271 66121 3
Telefax 0049 271 6 61 21 59
Email Email Contact
Internet www.schirm-waermetechnik.de
Gründungsjahr 1978

Kontakt Info

Name Herr Gerd Höhn
Position General Manager
Telefon 0049 271 66121 3
Telefax 0049 271 6 61 21 59
Email Email Contact
Name Herr Torsten Flömer
Position Verkauf und Auftragsabwicklung
Telefon 0049 271 66121 47
Telefax 0049 271 61121 59
Email Email Contact


Produkte

Schirm ist spezialisiert auf Systeme und Lösungen bei der Umsetzung von Unternehmenszielen für die Rückgewinnung und Weiterverarbeitung von Restenergien. Zahlreiche industrielle Wärmeprozesse laufen bei hohen Prozeßtemperaturen ab. Befeuerte Prozeßöfen und Verbrennungsanlagen geben dabei ungenutzte Energie in Form hochtemperierter Abgase frei.

Bei den meisten dieser thermischen Prozesse ist eine Rückgewinnung und Weiterverwendung der Restenergie möglich. Die effektivste Art der Weiterverwendung von Restenergie bei einem Verbrennungsprozeß ist die Rückführung in den eigenen Prozeß (Energie-Recycling).

Dies erfolgt zum Beispiel durch rekuperative oder regenerative Vorwärmung der Verbrennungsluft. Die nicht mehr in den eigenen Prozeß rückführbare "Abhitze" kann dadurch nutzbar gemacht werden, daß sie über einen "Wärmetauscher" z.B. Luft, Wasser, Thermoöl, Dampf an einen anderen thermischen Prozeß übertragen wird.

Wärmerückgewinnung aus Industrieabgasen
Aus Wärme wird Energie

Unser Produktspektrum umfasst folgende Komponenten und Lösungen:

  • Abhitzekessel für große Abgasmengen bis 150.000 Nm³/h
  • Gas-Gas Wärmeübertrager oder auch Rekuperatoren
  • Heißwasser Wärmetauscher und Komplettsysteme
  • Dampferzeuger
  • Stromerzeugung mittels Dampfturbine
  • Thermoölanlagen mit ORC Modulen

Wir liefern sowohl Komponenten als auch Turn Key Anlagen.

Industrieabgase und Wärmerückgewinnung

Industrieabgase aus industriellen Verbrennungsprozessen oder heiße Abluft bergen ein hohes Potential zur Abwärmenutzung. Entscheidend sind sowohl die Temperatur, als auch der Volumenstrom der Abgase. Je höher diese Werte, desto mehr Energie kann genutzt werden.
Ob abgegebene Wärme auch vollständig genutzt werden kann, hängt jedoch auch vom Nutzmedium ab. Soll Beispielsweise Wasser aus einem Heizungssystem von 70 auf 90°C erwärmt werden, kann mehr Energie genutzt werden, als bei der 450°C Heißdampfproduktion.






Info Grid



Info

Die Firma Schirm Wärmetechnik GmbH bietet ihre Dienstleistungen u.a. im Bereich Emission reduction, Exhaust Gas Purification, Optimization of energy consumption, Process Optimization, Waste Air Absorption, Waste Heat Recovery an.

Kontakt Info

Wenn Sie uns eine Mitteilung zukommen lassen möchten oder weitere Fragen zu den angebotenen Maschinen und Dienstleistungen haben, klicken Sie bitte auf "Kontaktformular..." um sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Kontaktformular

The experts in glass technology

The eXperts in glass technology