Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Gx Elite vials – top of the class for parenteral drugs

, Gerresheimer

The Gx Elite vials set new standards for type I vials made from borosilicate glass. Most importantly, the vials prevent any glass-to-glass and glass-to-metal contact from when the tubular glass is made right through to final packaging. The chemical composition of the borosilicate glass is still the same. Gerresheimer will be showcasing its Gx Elite vials at booth 36 at the PDA in Rome on February 27 and 28. “It is absolutely crucial for drugs to be packaged properly in order to ensure drug stability. The exceptional quality of our Gx Elite vials makes them the ideal container for parenteral drugs,” says Jens Heymann, Senior Vice President Europe & Asia Tubular Glass at Gerresheimer, underlining the major benefit that avoiding glass-to-glass contact in the production process can have for vial quality. The highly shatter-resistant vials are extremely durable and free of cosmetic defects. They also boast an incredibly robust structure, while their resistance to delamination protects the drug inside. Simple handling and a range of packaging options ensure that Gx Elite vials can be supplied for end-to-end use on various filling lines. For customers, this means lower costs and higher quality.

Intelligent defect recognition
All of Gerresheimer’s tubular glass plants work with standardized moni-toring, inspection, and packaging technologies, which essentially com-prise the Gx G3 and Gx RHOC systems. The inspection systems, for one, are developed in house and form part of a close-knit testing system that ensures the highest precision and quality assurance in line with the latest standards. Complete with five HD cameras, the Gx G3 inspection system makes sure that cosmetic defects are identified reliably, for in-stance. The intelligent software detects and classifies the defects in a few fractions of a second, while the Gx RHOC system ensures dimen-sional quality with three HD matrix cameras on each side and a hyper-centric ID camera. Injection vials set the benchmark for primary packaging for parenteral drugs. Gerresheimer’s come in all sizes and comply with the relevant international standards and pharmacopeias. The company’s range in-cludes solutions for bioengineered drugs and other specialist pharmaceu-ticals.

About Gerresheimer

Gerresheimer is a leading global partner to the pharma and healthcare industry. With specialty glass and plastic products, the Company contrib-utes to health and well-being. Gerresheimer operates worldwide and its approximately 10,000 employees manufacture products in local markets, close to its customers. With our plants in Europe, North America, South America, and Asia, we generate revenues of approximately EUR 1.4 billion. The comprehensive product portfolio includes pharmaceutical packaging and products for the safe, simple administration of medicines: Insulin pens, inhalers, prefillable syringes, injection vials, ampoules, bot-tles, and containers for liquid and solid medicines with closure and safety systems as well as packaging for the cosmetics industry.

https://www.gerresheimer.com/en/news-events/product-event-news/show/gx-elite-vials-top-of-the-class-for-parenteral-drugs.html

, Gerresheimer

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2020 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2020 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X