Do not miss our special. Click here


Glass Industry News

Dip-Tech Releases Energy Saving Assessment Tool for Digitally Printed Glass

, Dip-Tech

Dip-Tech today announced the release of Dip-Energy printed glass performance calculator, its new energy saving assessment tool that quickly evaluates the energy performance of Dip-Tech printed glass. With Dip-Energy, architects, glass processors and glazing consultants can easily measure the impact that specific designs will have on the Solar Heat Gain Coefficient (SHGC) and the percentage of visible light (%T) of the glazed section of the building Dip-Energy is calibrated specifically for Dip-Tech digital ceramic inks and Dip-Tech printers, offering a unique tool available only to Dip-Tech users.

The ability to accurately estimate SHGC and %T is vital for the many parties involved in designing, developing and constructing buildings. The SHGC and %T data generated by Dip-Energy enables the energy performance of the printed glass to be assessed early on in the project, even in the concept and design stages. With no printing or production cost involved in testing different designs, there is practically no limit to the number of designs that can be considered. Designers can freely explore their creative ideas and evaluate each one for energy performance.

Dip-Energy is a web-based tool, with a multi-lingual user-friendly interface. The service software estimates the SHGC and %T in just a few simple steps. The user has the option to upload a graphic file or to choose a standard pattern and define the color and ink thickness. The user then provides the percentage of glass coverage, the side of the print layer, and the glass specifications.

Based on the data entered, Dip-Energy analyzes the design and calculates the energy performance of the digitally printed ceramic ink layer and of the glass glazing itself. The tool combines Dip-Tech’s proprietary formulas that evaluate the printed ink layer with the industry standard Window 7.0 formulas for fenestration calculation to generate the estimated SHGC and %T for a compound glazing with a printed glass design.

“This innovative tool meets a real need in the market, enabling architects and glass processors to gain more control during the development process and reduce their dependence on energy performance consultants,” said Max Perilstein, Managing Partner of Sole Source Consultants. “As a tool that aids architects in understanding and presenting the impact of different glass designs on the energy performance of their buildings, Dip-Energy will help increase demand for digital ceramic printed glass”.

, Dip-Tech

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.



Info Grid

Glass studies

Updated worldwide glass study 2020

plants.glassglobal.com.


Updated hollow glass study 2020

Request more information

Updated float glass study 2020

Request more information

Firmenprofil



Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2020 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2020 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X