Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2018 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2018 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.


Glass Industry News

4JET präsentiert neue Produkte auf der C-Touch Shenzhen







Laserbohren von Coverglas und Saphir

Der deutsche Hightech-Systemhersteller präsentiert die neue TGD (= thin glass drilling) Plattform, die für den Massenmarkt Abdeckgläser für mobile Elektronik bohrt.

Die modular aufgebaute Plattform kann Mikrofon- und Lautsprecherschlitze, Home Buttons oder Kameralinsen bohren. Dabei können sowohl vereinzelte Displays oder Wafer bis hin zu Gen 5.5 Substraten bearbeitet werden.

Die Anlage ist mit diodengepumpten Festkörperlasern und einer von 4JET entwickelten Strahlführung ausgestattet. Die TGD Anlage erlaubt präzises, kontaktloses Laserbohren von Soda-Lime, Saphir- und chemisch gehärtetem Glas. Zwei Bohrmodule arbeiten parallel, um den größtmöglichen Durchsatz zu erzielen. Im Gegensatz zu konkurrierenden Laserprozessen kann die TGD Anlage auch beschichtetes Glas bearbeiten und Lochdurchmesser unter 1mm, sowie Fasen realisieren.

Die von 4JET Spezialisten in Deutschland entwickelte Maschine ist das erste Produkt, das gemeinsam mit asiatischen Zulieferern hergestellt wird.

Geschäftsführer Jörg Jetter kommentiert: “Wir kombinieren deutsche Lasertechnologie  mit erprobten und wirtschaftlichen Lösungen aus der  Displayherstellung in Asien. Laserbohren bietet unseren Kunden eine saubere, besser reproduzierbare und flexible Technologie, um spröde Materialien zu einem überaus wettbewerbsfähigen  Preis zu bearbeiten.“


Selektive Laserstrukturierung mit LABLATOR


Gleichzeitig wird dem Fachpublikum die neue LABLATOR HP Plattform von 4JET vorgestellt. Das System strukturiert selektiv transparente, leitfähige Schichten wie ITO oder Silber Nanodrähte, wie auch Metalle oder Druckfarben.

Die neue Plattform erlaubt es sowohl auf Glas als auch PET Substrate zu strukturieren. Dabei sind Strukturierungsgeschwindigkeiten größer 2m/s erzielbar.

Einzigartig ist dabei die Möglichkeit, Leiterbahnen mit nur 20µm Breite und im Abstand von 20µm herzustellen. Dies erlaubt eine höhere Dichte der Silberleiter an den Displayrändern und ein nahezu unsichtbares Gitter im Touchsensor.

4JET kann Prozesse zur Isolation von ITO oder Silber Nanodrähten auf Glas, Saphir oder PET genauso integrieren, wie das Abtragen von Metallen auf Siebdruckfarben.

Besondere Merkmale des neuen LABLATORS sind die Unlimited Scanfield Option, mit der sich auch Flächen präzise bearbeiten lassen, die größer als das gewöhnliche Arbeitsfeld des Scanners sind, sowie eine DXF zu G-Code Übernahme. Das modulare Design erlaubt die Automation sowohl einzelner Scheiben oder vereinzelter Folien, wie auch vollständiges Rolle-zu-Rolle Handling flexibler Substrate.

05.12.2013, 4JET Technologies GmbH

Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.


Info Grid

Global Hollow Glass Market Study

Hollow Glass Market Study

Weitere News

Um alle News dieser Firma zu sehen, klicken Sie bitte hier .

Info

Das täglich aktuelle Nachrichtenportal für die internationale Glasindustrie. Lesen Sie heute 9 aktuelle Berichte. Insgesamt bieten wir 7499 Nachrichten von 974 verschiedenen Unternehmen.



Newsletter

Wir versenden einen kostenfreien monatlichen Newsletter mit aktuellen Informationen über die Branche. Klicken Sie hier, um Ihre persönliche Ausgabe des glassglobal Newsletter zu bestellen.

kostenfrei abonnieren