Nachrichten

Trinkgläser im Turbo-Tempo

GLAS-PRODUKTIONSLINIE Im oberösterreichischen Neukirchen an der Enknach stellt das Unternehmen Forma Glas Maschinen für die Glasindustrie her. Die neueste High-Speed-Generation hängt die Konkurrenz ab.

Nur 17 Mitarbeiter hat die Firma Forma Glas – aber in ihrer Nische zählt sie zur Weltspitze: Der Anlagenbauer produziert Maschinen, mit denen zum Beispiel Trinkgläser und Geschenkartikel wie Vasen oder Schalen gefertigt werden können. Die Exportquote liegt bei 100 Prozent, große Abnehmermärkte sind unter anderem China und Tschechien.

Forma Glas investiert viel in die Entwicklung, die sowohl in-house als auch mit Partnern durchgeführt wird. 2014/2015 brachte man die neueste Generation einer Produktionslinie für Trinkgläser auf den Markt. „Die Anlage ist extrem vielseitig“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Steinberger: „Mit ihr können sie gezogene Stiele, runde Stiele, eckige Bodenplatten, besonders hohe Artikel bis zu 300mm Höhe und vieles mehr herstellen.“ Für gezogene Kelche beispielsweise brauche man mit Maschinen der Mitbewerber zwei Anlagen. „Bei uns macht das eine“. Neben der Vielseitigkeit beeindruckt auch das Tempo: Bis zu 60.000 Kelche pro Tag stellt die Kombination aus Stielpresse und Blasmaschine her. „Das schaffen andere Anbieter bei weitem nicht“, meint Steinberger.

Neue Lasertechnologie

Bevor man ein fertiges Glasprodukt in Händen hält, ist noch ein weiterer Arbeitsschritt nötig: Die geblasenen Gläser sind an der Oberseite noch geschlossen und müssen gekappt werden. Das sowie die Fertigung des Randes geschieht per Laser – war aber bisher mit einer beträchtlichen Produktion von Ausschuss verbunden. Die jüngste Lasermaschine von Forma Glas schafft hier eine deutliche Verbesserung und ist außerdem dafür ausgelegt, die 60.000 Gläser täglich aus dem vorigen Produktionsschritt weiterzuverarbeiten. „Durch eine neue Lasertechnologie konnten wir den Ausschuss deutlich reduzieren, von acht bis zehn Prozent auf zwei bis drei“, berichtet Steinberger.

01.02.2018, Forma Glas GmbH

print
Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.


Info Grid


Kontakt Info

Wenn Sie uns eine Mitteilung zukommen lassen möchten oder weitere Fragen zu den angebotenen Maschinen und Dienstleistungen haben, klicken Sie bitte auf "Kontaktformular..." um sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Kontaktformular

The experts in glass technology

The eXperts in glass technology