Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2020 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2020 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X

Firmenverzeichnis


Kontakt Info

Anschrift Nikolaus Sorg GmbH & Co. KG
Stoltestrasse 23
97816 Lohr am Main
PoBox 1520
Land Deutschland
Telefon 0049 9352 507 0
Telefax 0049 9352 507 196
Email Ihre Nachricht an Nikolaus Sorg GmbH & Co. KG
Internet www.sorg.de
Mitarbeiter 180
Umsatz € 70 M
Zertifikate ISO 9001:2008
Gründungsjahr 1872
Exportanteil 85 %
Verbände VDMA

Ansprechpartner

Kontakt 1. Hartmut Hegeler
Technical Manager
Phone: 0049 9352 507 155

Produkte oder Maschinen

SORG liefert regenerative und rekuperative Öfen, vollelektrische und Oxy-Fuel-Melter sowie Verteilerkanäle und Vorherde, die mit Gas oder Elektrizität, oder einer Kombination davon, beheizt werden. In unseren Anlagen werden alle Gläser geschmolzen, die in kommerziellen Quantitäten produziert werden, wie, z.B. verschiedene Kalk-Natron-Zusammensetzungen, Fluoropalglas, Bleikristall und bleifreies Kristall, neutrales und hartes Borosilikatglas, C-Glas für Isolierwolle und E-Glas für Textilfasern und sogar Basalt für Steinwolle.

Der kleinste derzeit in Betrieb befindliche SORG Ofen schmilzt gerade mal 2,5 Tonnen am Tag (Fluoropalglas), der größte dagegen hat eine Leistung von mehr als 450 Tonnen Behälterglas (grünes Kalk-Natron-Glas) pro Tag.

Die Ausrüstungsteile für unsere Öfen und Vorherde eignen sich bestens für den langfristigen ununterbrochenen Betrieb unter den schwierigen Bedingungen, die für Glasfabriken typisch sind. Sie sind auf der Grundlage unserer eigenen weitreichenden Erfahrung entstanden, und die meisten Teile werden speziell für unsere Kunden angefertigt.

SORG Servicetechniker überwachen Montagearbeiten und Inbetriebnahmen unserer Anlagen und führen Schulungen vor Ort durch. In den letzten Jahren ist allerdings der Bedarf an zusätzlichen Dienstleistungen während der gesamten Laufzeit eines Ofens stark gestiegen, wobei Leistungen wie z.B. Zustands- bzw. Betriebsaudits, Wartungsarbeiten, Reparatureinsätze und Schulungen gefragt werden. Deshalb bieten wir jetzt formelle Serviceverträge an, durch die das Serviceangebot für eine bestimmte Anlage für einen bestimmten Zeitraum, z.B. für 2 Jahre, festgelegt wird.
 


Geschichte & Produkte

Die Firma SORG besteht seit mehr als 135 Jahren und kann zu Recht von sich behaupten, einer der führenden unabhängigen Glasofenbauer zu sein.
Mehr als 250 von SORG® geplante Glasschmelzöfen sind in Betrieb, und unsere Kunden produzieren Glas in mehr als 65 Ländern weltweit.
Zu den SORG Produkten und Leistungen gehören auch die Entwicklung, die Planung und die Konstruktion von Öfen und Vorherden sowie die Lieferung von Ausrüstungsteilen und der Service vor Ort während der gesamten Laufzeit einer Anlage.

Mathematische Modellierungen bilden eine fundierte Basis für die Auslegung unserer Anlagen, und jährlich lassen wir bis zu 150 Modelle laufen. In unserem Konstruktionsbüro arbeiten ständig 37 Mitarbeiter, und alle zusammen haben sie mehr als 600 Jahre Erfahrung in der Konstruktion von Glasschmelzwannen. Das ist ECHTE Erfahrung !

Fast alle unserer Ausrüstungsteile werden speziell für die schwierigen Arbeitsbedingungen in den Glashütten entwickelt. Der Basis dafür ist meistens unsere eigene langjährige Erfahrung.

Eine der wichtigsten Eigenschaften unserer Servicemitarbeiter ist deren große Erfahrung, die sie in vielen Ländern gesammelt haben. Die bereits erzielten Erfolge belegen das Verständnis für die Mentalität und für die Traditionen der Menschen in den verschiedenen Teilen der Welt, das sich unsere Spezialisten angeeignet haben.