Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2021 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2021 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2021

X

Updated Float glass study 2021

X

Further glass studies and reports 2021

X

Firmenverzeichnis


Kontakt Info

Anschrift Lindner Maschinen GmbH
Olivotto Glass Technologies SpA
W.-Sedelbauer-Str. 12
94481 Grafenau-Reismühle
Land Deutschland
Telefon 0049 8552 965612
Telefax 0049 8552 1410
Email Ihre Nachricht an Lindner Maschinen GmbH
Internet www.olivotto.it
Mitarbeiter 40
Gründungsjahr 1983
Exportanteil 95%

Produkte oder Maschinen

Lieferant von Blasmaschinen, Preßmaschinen, Schleudermaschinen, Injektionsmaschinen, Tropfenspeiser, Kugelspeiser, Saugspeiser, Platinspeiser, Komplette Stielglaslinien, Vorherdtechnik Press-Blasmaschinen, Pressautomaten, Glaszuführsysteme wie Feeder, Kugel- und Saugspeiser, Komplette Produktionslinien für Hohlglasartikel, Steuerungssysteme, Maschinen zur Rationalisierung und Qualitätssteigerung bei der manuellen Produktion Haupteinsatzgebiet: halb- und vollautomatische Produktion von Hohlglasartikeln höchster Qualität in allen Glasarten (Bleikristall, Kali-Soda Glas und Borosilikat)

Geschichte & Produkte

Die Firma Lindner wurde von Dipl.-Ing. Walter Lindner in Grafenau, im Bayerischen Wald gegründet. Der kontinuierliche Erfahrungsaustausch mit der internationalen Glasindustrie ermöglicht, aktuelle Problemstellungen bei der Glasherstellung frühzeitig zu erkennen und entsprechende, innovative Lösungen zu erarbeiten. So entstand ein umfangreiches Maschinenprogramm, das durch individuelle Anpassung den unterschiedlichsten Anforderungen der Kunden Rechnung trägt. Fast alle bisher von Lindner entwickelten Einrichtungen sind entweder absolute Neuheiten oder gegenüber den am Markt befindlichen Maschinen zum Teil erheblich weiterentwickelt. Maschinen für die Glasindustrie "Made by Lindner" sind mittlerweile zu einem Markenzeichen der höchsten Güteklasse in der ganzen Welt geworden. Gemeinsame Merkmale aller Anlagen sind die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit, die Humanisierung der Arbeitsplätze und das Erzielen höchster Artikelqualität. Das Leistungsprofil der Firma Lindner reicht von der Entwicklung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme kompletter Produktionslinien. Personell besonders stark ausgeprägt ist die mechanische Konstruktion, die mit modernster CAD-Technik ausgestattet ist. Die Entwicklung eines eigenen Steuerungssystems neuester Generation erlaubt die komplette Steuerung und Überwachung komplexester Anlagen und wird inzwischen auch von anderen Unternehmen eingesetzt und genutzt. Alle Anlagen werden durch das firmeneigene Personal - teilweise mit über 30 Jahren Erfahrung in der Glasindustrie - selbst in Betrieb genommen. Somit ergibt sich ein unmittelbares Feed-Back und der Kunde hat auch nach Auslieferung der Maschine jederzeit kompetente Ansprechpartner.