Aktualisierte Studie für die weltweite Glasindustrie 2020 jetzt verfügbar für Flach-, Hohlglas und Tableware

Wir haben unsere internationale Studie über die Glasindustrie (Flachglas, Hohlglas, Tableware) für 2020 aktualisiert.

Dieses Programm ermöglicht einen globalen Überblick über Glashersteller und technische Details. Übersichtliche und benutzerdefinierte Tabellen fassen die Informationen effizient zusammen wie z.B. Glastypen: Flachglas, Hohlglas, Tableware, Produktionskapazitäten in Kontinenten und Ländern, Ofenanzahl, Ofentypen, Baujahre, Glassorten und Unterkategorien, Produkte, Projekte, spezielle News und Downloads.

Weitere Datenbanken mit demoskopischen Daten und Import- und Exportdaten komplettieren die Marktinformationen. Basierend auf allen Datenbanken können Sie eigenständig Länderprofile mit Angaben zur gesamten lokalen Produktionskapazität, zur lokalen Marktgröße und die zu erwartende Marktgröße in der Zukunft erstellen.

Gerne erwarten wir daher Ihre Anfrage auf plants.glassglobal.com.

Updated Hollow glass study 2020

X

Updated Float glass study 2020

X

Firmenverzeichnis


Kontakt Info

Anschrift Arnold - Gruppe, Herbert Arnold GmbH Co. KG
Herbert Arnold GmbH &Co.KG
Weilstrasse 6
35781 Weilburg
Land Deutschland
Telefon 0049 6471 93940
Telefax 0049 6471 2065
Email Ihre Nachricht an Arnold - Gruppe, Herbert Arnold GmbH Co. KG
Internet www.arnold-gruppe.de
Mitarbeiter 160
Gründungsjahr 1950
Exportanteil ca. 70%
Verbände VDMA / VDG

Ansprechpartner

Kontakt 1. Roger Knetsch
Geschäftsführer Technik, CTO
Phone: +49 6471 9394 80
Kontakt 2. Peter Hardt
Technischer Vertrieb – Quarzglas und Glasfaserindustrie
Phone: 0049 6471 9394 15
Fax: 0049 6471 2065
Kontakt 3. Peter Weier
Technischer Vertrieb – Photovoltaikindustrie
Phone: 0049 6471 9394 26
Kontakt 4. Thomas Seyffert
Technischer Vertrieb – Solarthermie, Labor- und Spezialglas
Phone: 0049 6471 9394 27
Kontakt 5. Rentao Lu
Technischer Vertrieb – China
Phone: 0049 6471 9394 746
Fax: 0049 6471 2065
Kontakt 6. Torsten Stuhl
Service
Phone: 0049 6471 9394 36
Fax: 0049 6471 2065
Kontakt 7. Maximilian Arnold
Marketing
Phone: 0049 6471 9394 77

Produkte oder Maschinen

Geschäftsfelder

  • Brenner, Werkzeuge und komplette Werkstatt-Einrichtungen für Glasbläser
  • Maschinen und Systeme für thermische und mechanische
  • Glas- und Quarzglasbearbeitung
  • Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Glasfasern
  • Maschinen und Systeme für die Siliziumbearbeitung
  • Automation
  • Support, Service


Schwerpunkte

Glas- und Quarzglasverarbeitung
Die Fähigkeit zur Entwicklung von innovativen Anlagen und Systemen basiert auf traditionelle Werte und Erfahrungen in der thermischen und mechanischen Glasbearbeitung. Arnold Gruppe bietet sowohl ein breites Spektrum von Brennern, Werkzeugen und Standardmaschinen für den an-spruchsvollen Glasfachbetrieb als auch komplexe Prozesslösungen an. Beispielsweise für die solarthermische Glasröhrenfertigung, dem hochpräzisen Resizing von Quarzglasröhren, hochautomatisierte Fertigung von Labor- und Lampenglas und andere Spezialanwendungen der thermischen Glasbearbeitung.

Faseroptik
Glasfasern dienen zur Datenkommunikation in der digitalen Welt. Die komplexe Fertigung der Glasfaser erfordert präzise Produktionsprozesse. Arnold liefert dazu ein breites Spektrum an Maschinen zum Vorbereiten und Ansetzen der Vorformen und Ingots, horizontale Streckbänke und vertikale Sleeving-/Jacketing-Maschinen sowie MCVD (modified chemical vapor deposition)- und Plasmamaschinen für das Ätzen und Tapern der Hüllrohre. Mit den von Arnold Gruppe entwickelten und hergestellten Produkten wird höchste Fertigungstiefe unter wirtschaftlich optimalen Produktionsbedingungen erzielt.

Photovoltaik
Im Photovoltaikbereich liegt die Kernkompetenz beim mechanischen Trennen, Schleifen und Polieren von poly-, mono- und multikristallinen Siliziumingots und –blöcken. Hierfür bietet Arnold Gruppe innovative Einzelmaschinen, auf Wunsch modifiziert für individuelle Spezifikationen und Anforderungen, komplette Bearbeitungszentren und maßgeschneiderte Komplettsysteme mit automatischer Verkettung der verschiedenen Produktionsprozesse einschließlich intelligentem Fertigungsleitsystem.

Automation
Arnold Gruppe ist seit über 30 Jahren als Partner der Automobil- und Zulieferindustrie in der Automatisierung von Produktions- und Fertigungsprozessen tätig. Ein hochqualifiziertes Team von Spezialisten aus der Automatisierungstechnik plant und fertigt kundenspezifische Systemlösungen in der Montageautomation für Aggregate- und Fahrgestellbaugruppen, automatische Konfektionierung von Kabelsträngen, Gießereitechnik und vielem mehr. Innovatives und zukunftssicheres Know-how des Unternehmens ist die Basis für eine dauerhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit.


Geschichte & Produkte

Professionelle Glasbearbeitung

Herbert Arnold GmbH & Co. KG, 1950 in Weilburg/Deutschland gegründet, zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern von Brennern, Werkzeugen, Maschinen und schlüsselfertigen Systemen für Kunden aus den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie, Glas- und Quarzglasverarbeitung, Faseroptik und Automobilindustrie.

Traditionelle Werte und Erfahrungen basieren in der thermischen und mechanischen Glasbearbeitung, die neben einem breiten Spektrum von Bren-nern und Werkzeugen heute auch in solarthermische Glasröhrenfertigung einfließen. Die Kernkompetenz im Photovoltaikbereich liegt in den Bereichen mechanisches Trennen, Schleifen und Polieren von poly-, mono- und multikristallinen Siliziumingots und -blöcken.

Die unternehmenseigene Hard- und Software-Entwicklung baut auf erst-klassigem Engineering Know-how in Kombination mit modernen CAD-Lösungen auf. Mit hoher Fertigungstiefe und neuesten Produktionsanlagen werden Maschinen und kundenspezifische Sonderanlagen am Hauptsitz des Unternehmens konzipiert, entwickelt und produziert.

Zur heutigen Arnold Gruppe zählen die Unternehmen: Herbert Arnold GmbH & Co. KG, Helmich Automationstechnik (1998); B&C (2005) und Heathway Ltd. (2004). Der Grundstein des Unternehmenserfolges wurde von Herbert Arnold gelegt. Die Umsetzung innovativer Fertigungstechnologien bei der Glas- und später Quarzglasbe- und verarbeitung führten den Einmannbetrieb in kurzer Zeit zu einem Unternehmen mit Weltruf. Die Arnold Gruppe beschäftigt heute rund 200 Mitarbeiter und liefert an namhafte Kunden in alle wichtigen Märkte der Welt.

Management (Geschäftsführung)

Wolfram Arnold (CEO)
Roger Knetsch (CTO/Technik)